Georg - Christoph - Lichtenberg - Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
in Ober-Ramstadt
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule



Hast du Sorgen und möchtest mit jemandem darüber reden?

Klicke auf den Button!






Liebe Schülerinnen und Schüler,


zunächst einmal hoffe ich euch alle erholt und entspannt anzutreffen, weil ihr die Möglichkeit hattet in den Ferien runter zu kommen.

Dass wir in einer Zeit leben, in der es auf drängende Fragen keine eindeutigen Antworten gibt, ist uns allen bewusst. Außerdem ist es auch eine Zeit der Widersprüche. Man kann sich gleichzeitig auf die Schule und die Freunde freuen und doch auch Sorge haben, dass niemand gesundheitlich zu Schaden kommt.

Ich möchte euch mit diesem Schreiben darüber informieren, was sich bezogen auf den Schulstart am 17.08.2020 schon geklärt hat.

  • Der Unterricht findet in Klassen-/Kursstärke in allen Unterrichtsfächern nach Stundenplan statt. Am ersten Schultag – wie besprochen – nur in den ersten drei Stunden. Ausnahme sind die neuen 5ten Klassen, die werden aber noch extra informiert.
  • Auf dem gesamten Schulgelände – mit Ausnahme der Klassenräume – herrscht Maskenpflicht. Das gilt auch für die Pausen.
  • Es gelten weiterhin auch die anderen Hygienehinweise: kein Körperkontakt; da wo möglich 1,5m Abstand; verschärftes Händewaschen; Aerosole in die Ellenbeuge pusten und ständiges Lüften. Bitte beachtet dies auch weiterhin. Ich weiß, dass es seltsam klingt, dass wir im Klassenraum alles normal ablaufen lassen und dann beim Verlassen des Klassenraums die ganzen Regeln wieder gelten. Das gehört zu den Widersprüchlichkeiten, die wir alle gemeinsam aushalten müssen.
  • Wir werden am Montag einen weitergehenden Hygieneplan erarbeiten über den wir dann via Homepage (auch FB und Instagram) die Schulgemeinde informieren.
  • Verantwortung, Freiheit und Persönlichkeitsrechte sind in einer Demokratie notwendige und schützenswerte „Güter“. Manchmal geraten sie auch in einen Widerspruch. Ich kenne die Diskussion um die Corona-Warn-App und dass die Daten auch missbraucht werden könnten, dennoch halte ich sie aus „Verantwortungssicht“ für eine im Ansatz gute App und würde mich darüber freuen, wenn ihr dies mit euren Eltern besprecht und dann auch alle nutzt.
  • Es besteht Schulpflicht, allerdings könnt ihr euch über eure Eltern und einem ärztlichen Attest davon befreien lassen, wenn die Gefahr besteht, dass der Krankheitsverlauf, im Falle einer Infektion, bei euch besonders problematisch verlaufen würde. Dies müsste euch der Arzt bestätigen. Das Gleiche gilt auch, wenn dies Menschen betrifft, mit denen ihr in einem Haushalt zusammenlebt. Bittet sendet mir, bzw. eure Eltern eine E-Mail d.pilgram@schulen.ladadi.de (die Klassenlehrerin/den Klassenlehrer in cc) mit dem fotografierten oder eingescannten Attest. Wir sorgen dann dafür, dass ihr digital unterrichtet werdet.
  • Solltet ihr kurzfristig aus Risikogebieten anreisen (geplante Rückkehr am Samstag, den 15.08., bzw. Sonntag, den 16.08.), bitte ich darum zunächst das Testergebnis (an den Flughäfen wird ja mittlerweile bei Rückkehr getestet) abzuwarten, bevor ihr in die Schule kommt. Auch in diesem Fall schreibt mir bitte eine E-Mail.

Lasst uns bitte alle sehr verantwortungsvoll mit dieser Situation - vor allem aber miteinander - umgehen.

Trotz der Sorge um unsere Gesundheit, freue ich mich doch sehr darauf euch wiederzusehen.

Herzliche Grüße
Euer Schulleiter
Dirk Karl Pilgram