Georg - Christoph - Lichtenberg - Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
in Ober-Ramstadt
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule

Der Musikgrundkurs besucht die Ausstellung „Graupner und Lichtenberg“ im Museum Ober-Ramstadt

 
 
Die Schülerinnen und Schüler des Musikgrundkurses im Jahrgang 12 haben im Rahmen ihres Unterrichts die Ausstellung „Graupner und Lichtenberg. Ein halbes Jahrhundert Barockmusik für den Darmstädter Hof“ besucht und das Leben von Christoph Graupner genauer unter die Lupe genommen.
Christoph Graupner galt im18. Jahrhundert als einer der bedeutendsten Komponisten in Deutschland und war von 1709 bis zu seinem Tod 1760 Hofkapellmeister in Darmstadt. Wie viele andere Komponisten des Barock geriet er nach seinem Tod in Vergessenheit. Die Schüler_innen des Musikgrundkurses haben sich mithilfe von Beate Sorg auf die Spurensuche begeben und viel über sein Leben und sein Werk sowie die Musikkultur am Darmstädter Hof und über den Musikmarkt in der Barockzeit erfahren. Zudem haben sie sich kritisch mit dem Wikipedia-Artikel über Christoph Graupner auseinandergesetzt. Dabei zeigte sich, dass in dem Artikel auf veraltete Quellen zurückgegriffen wurde und der Artikel nicht den aktuellen Stand der Forschung widerspiegelt, so dass eine Korrektur des Wikipedia-Artikels vorgenommen werden musste.
 
Beate Sorg zeigt den Schüler_innen eine Notiz des Landgrafen, in der er sich zu Graupner äußert.
 
 

Nicole Krüger

 
 
 
 
 
 
Ansprechpartner/in


Frau Nicole Krüger

Frau Nicole Krüger
Tel.: +49 6154 6346 0