Georg - Christoph - Lichtenberg - Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
in Ober-Ramstadt
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule

MINT-Klasse 6c im "Grünen Klassenzimmer"

 
Wir, die Klasse 6C, waren letzten Mittwoch im Botanischen Garten Darmstadt.
Dort haben wir Experimente mit Pflanzen durchgeführt, die sehr spannend und lehrreich waren.

Danach haben wir einen Rundgang durch die Gewächshäuser gemacht, hier gab es sehr viele unbekannte Pflanzen zu entdecken, asiatische und südamerikanische zum Beispiel.

Bei der Untersuchung mit dem Mikroskop haben wir auch kleine Insekten auf den Pflanzen gefunden.

Da wir zum Thema „Pflanzen brauchen Wasser“ forschen wollten, haben wir erst mit einem Versuch bewiesen, dass Pflanzen Wasser leiten. Dazu haben wir weiße Tulpen in Tintenwasser gestellt. Ihre Blüten färbten sich später blau, sie ziehen also das Wasser in ihrem Inneren hoch.

Nachdem wir Nagellack auf Blätter gestrichen hatten und dieser getrocknet war, konnte man ihn als dünne Schicht abziehen. Dann konnten wir die Spaltöffnungen als Abdruck unter dem Mikroskop betrachten. Mit diesen Öffnungen kann die Pflanzen „schwitzen“ und „atmen“.

Die Seerose haben wir ebenfalls untersucht: Durch ihren Stängel haben wir Luft gepustet, die dann aus den Spaltöffnungen austrat. Allerdings müssen sie bei der Seerose an der Oberseite der Blätter sein, damit sie Kontakt zur Luft haben.

Dann sind wir mit dem Zug zurück nach Ober-Ramstadt gefahren.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ansprechpartner/in


Frau Sylvia Wimmer

MINT-Koordinatorin
Frau Pfeifer
Tel.: +49 6154 6346 0
per email kontaktieren